Single Blog Title

This is a single blog caption
30
Jul

Musterbrief widerspruch bei der krankenkasse

Die CPRD basiert teilweise auf einem Pilotprogramm; gesundheitsforschungsfördernden Dienst (HRSS). Die HRSS versuchte, elektronische Aufzeichnungen aus gesundheits- und sozialpflegerischen Bereichen zu extrahieren und diese zusammen mit zugehörigen Identifikatoren (wie Name, Adresse, Geburtsdatum) in einen ausgewiesenen “sicheren Hafen” zu übertragen (in dem Informationen unabhängig von der Datenquelle und dem Forscher, der die Daten benötigt, verarbeitet werden). Die extrahierten Daten wurden mit Volkszählungsdaten, Daten zur öffentlichen Gesundheit und Mortalität samt Daten verknüpft. Metz M, Seifert M. FrauenErwartungen von Ärzten in sexuellen Gesundheitsbelangen. Untersuchungen zu gesunden Themen haben gezeigt, dass Frauen Rat von ihren Hausärzten einholen würden, wenn sie sexuelle Probleme hätten5 und es vorziehen würden, dass Ärzte das Problem der sexuellen Funktion ansprachen, anstatt Dass Frauen selbst die Informationen freiwillig zur Verfügung stellen müssten.6,7 Perera G, Holbrook A, Thabane L, Foster G, Willison DJ. Ansichten zum Austausch von Gesundheitsinformationen und zum Datenschutz von Primärversorgungspraxen mithilfe elektronischer Krankenakten. Int J Med Inform. 2011;80:94–101. Es scheint, dass es eine Lücke zwischen hypothetischen Beweisen gibt, d.h. wenn gesunde Menschen nach ihrer Einstellung gefragt werden,5,6 und Daten aus Patientendiagrammen und Selbstberichten über Konsultationen: nur ein kleiner Prozentsatz der Personen, die sexuelle Störungen haben, sucht tatsächlich die Hilfe ihres Hausarztes für dieses Problem.20,21 Darüber hinaus scheint es eine klare Präferenz für weibliche Ärzte bei Frauen zu geben, wenn das Thema der Konsultation sexuelle Dysfunktion ist22 oder spezifische Gesundheitsprobleme von Frauen.23 , Frauen wählen häufiger einen Gynäkologen als ihren Hausarzt für die Kommunikation über sexuelle Probleme22 oder für die Beckenuntersuchung, vor allem, wenn der Hausarzt männlich ist.24 Folglich kann man nicht aus der Hand gehen, dass Frauen sich an ihren Hausarzt als die Ärztin ihrer Wahl wenden, wenn sie sexuelle Dysfunktion erleben.

Obwohl die meisten Teilnehmer sich einig waren, dass Gynäkologen die geeigneten Gesundheitsexperten waren, um ihnen bei sexuellen Problemen zu helfen, hatten nur wenige von ihnen tatsächlich einen Gynäkologen wegen ihrer Störungen konsultiert: “Das aufzurichten – Dinge unterhalb der Taille – das ist das, was so schwierig ist, wenn man älter ist.” Eine aktivere Rolle ist sowohl für den Betreuer als auch für das Medizinische fachkundige Fachmann erforderlich, insbesondere in der Explorationsphase, was eine einfachere Akzeptanz und Anpassung an die Krankheit ermöglicht. Akzeptanz ist eine wichtige Voraussetzung für die Verringerung von Angst und Resistenz gegen Pflege, die erhebliche Vorteile in der Zukunft bieten kann. Wenn wir die Vereinigten Staaten ausschalten und nur auf öffentliche Systeme schauen, schneidet Kanada immer schlecht ab. Beim Vergleich des Commonwealth Fund in nur sieben Ländern belegte Kanada den sechsten Platz. Nun betrachtet der Fonds 15 Länder in einigen Kategorien und 11 in anderen. In den meisten Kategorien liegt Kanada zwischen der Mitte und dem unteren Bereich – mit Ausnahme der Ausgaben, wo Kanada im oberen Drittel liegt, pro Kopf. (Eine Conference Board Scorecard in dieser Woche rangiert Kanada in der Mitte von 16 Ländern. Das öffentlich-private Schweizer Gesundheitssystem kam an erster Stelle.) Den Patienten wurden Informationspakete über den HRSS-Piloten geschickt, wobei die Mitarbeiter in Praxissitzungen informiert wurden. Die an die Patienten versandten Informationspakete wurden als kompliziert und unklar beschrieben, und das Begleitschreiben war vage.

Eine Reihe von Patienten erinnerte sich nicht daran, einen Brief über die HRSS erhalten zu haben, der darauf hindeutet, dass weder die erhaltenen Informationen noch die damit verbundene Entscheidungsfindung einprägsam waren. Würden die Menschen zum Beispiel “fundamentale Veränderungen” wünschen, wenn sie meinten, dass die Menschen eine medizinische Grundversorgung kaufen könnten, anstatt sich auf den Staat zu verlassen? Wahrscheinlich nicht. Alle Ergebnisse dieser Umfrage, und andere mögen sie, deuten darauf hin, dass sie vielleicht eine größere Empfänglichkeit für andere Arten von Veränderungen ist, als viele Politiker denken.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/15/d94967228/htdocs/SpanishCastnerRange/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Ud. va a donar dinero a: The Frontera Land Alliance, Castner Range National Monument Campaign

¿Cuánto quiere donar?
$10 $20 $30
¿Quiere donar regularmente? Quiciera donar
¿Cuantas veces quires donar? (incluyendo este pago) *
Nombre *
Apellido *
Dirección de su correo electrónico *
Teléfono
Dirección
Comentario adicional
Cargando...